Archiv der Kategorie: Rollenspiel-Sonstiges

Blog-Einträge, die sich mit dem Rollenspiel beschäftigen, aber keine Diaries von Runden sind.

[RPG-Blog-O-Quest] Januar 2018: „Jahresrückblick 2017“

RPG-Blog-O-Quest

Nachdem Greifenklaue (zusammen mit Würfelheld einer der beiden Gründer der RPG-Blog-O-Quest, bei der den deutschsprachigen Rollenspielbloggern jeden Monat fünf Fragen zu unterschiedlichen Themen gestellt werden) im Dezember wissen wollte, wie es in der deutschen Rollenspielszene mit dem Ausblick auf 2018 aussieht, widmen sich seine Fragen im Januar dem Rückblick auf das letzte Jahr. Die Fragen sind dabei teilweise identisch zu denen, die auch 2016 gestellt wurden – mal sehen, ob ich bei deren Antworten trotzdem ein bisschen Varianz hineinbringen kann.
Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

Timbers Blogstatistik 2017

Ich bin ja immer froh für Gelegenheiten, meine Excel-Kenntnisse auszuweiten. Nachdem ich dank meiner Rollenspielstatistik in den letzten beiden Jahren ja schon gelernt habe, mit Pivot-Tabellen besser umgehen und hübsche Grafiken daraus zu machen, soll für 2017 auch eine kleine Statistik über den Blog im allgemeinen dazukommen. Inspiriert zu dieser Idee wurde ich von Corlys Themenwoche, wo diese Anfang Dezember wissen wollte, wie es mit den Jahresrückblicken der teilnehmenden Blogger so aussehen würde.
Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Statistik

RPG-Challenge 2017

Erst vor einigen Wochen habe ich mitbekommen, dass Jaegers.net Anfang des Jahres die RPG Challenge 2017 ausgerufen hatte. Ins Leben gerufen wurde die Challenge bereits ein Jahr vorher, aber die 2016er Ausgabe ging leider völlig an mir vorbei. Naja, nicht zu ändern, aber vielleicht habe ich ja, obwohl ich von der Aktion erst kurz vor Jahresende erfahren habe, trotzdem einige Aufgaben ganz unwissentlich dennoch erfüllt. Schauen wir doch mal…
Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Challenge

Timbers Rollenspielbilanz 2017

Wie bereits letztes Jahr, habe ich mich auch 2017 wieder von Gerrit Reininghaus inspirieren lassen und über das Jahr hinweg eine Statistik meiner diversen Rollenspielrunden geführt, die ich jetzt ausgewertet und in Grafiken umgesetzt habe. Natürlich interessierten mich die Zahlen und Fakten für 2017 selbst, weil ich gerne wissen wollte, ob mein ungefähres Bauchgefühl zu meinem Rollenspieljahr so etwa hinkam. Aber auch und vor allem fand ich den Vergleich mit dem Vorjahr spannend. Da kamen nämlich einige Erkenntnisse dabei heraus, die ich so nicht unbedingt erwartet hätte. Vielen Dank also wieder einmal an Gerrit für die tolle Idee und die Steilvorlage!

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Statistik

[Karneval der Rollenspielblogs] Januar 2018: „Anfänge und Übergänge“ – Eröffnungsbeitrag

Nachdem ich letzten Monat bereits als Organisatorin des Karnevals fungierte, der im Dezember unter dem Titel „Geschenkter Spaß“ lief (eine Zusammenfassung aller Beiträge zum Thema findet sich hier), gehöre ich im Januar gleich schon wieder zu den Veranstaltern. Ich hatte im Forum bei der Diskussion um neue Themen nämlich den Vorschlag gemacht, für den Januar, da dieser Monat ja der Beginn des Jahres ist, als Überschrift vielleicht den Begriff „Anfänge“ oder „Übergänge“ (weil man ja von einem Jahr ins andere wechselt) zu wählen. Nachdem diese Idee im Raum stand, steckte ich mit Niniane von storiesandcharacters, die ich schon seit einigen Jahren kenne, die Köpfe zusammen, und wir beschlossen, uns des Januars gemeinsam anzunehmen.
Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Karneval der Rollenspiel-Blogs, Rollenspiel-Sonstiges

[Karneval der Rollenspielblogs] Dezember 2017: „Geschenkter Spaß“ – Abschlussbeitrag

Nachdem der eigentlich bereits seit 2011 bestehende Karneval der Rollenspielblogs in den letzten sechs Jahren komplett an mir vorübergegangen war, habe ich, als ich mich diesen Dezember in die Karnevalsgemeinde einreihte, gleich den Sprung ins kalte Wasser gewagt und mich nicht einfach nur mit einem Beitrag an einem monatlichen Thema beteiligt, sondern die Aktion auch gleich ausgerichtet.

Das lag zum einen daran, dass mich das Thema des Monats Dezember, „Geschenkter Spaß“, ziemlich interessierte, zum anderen aber auch, dass ich auf diese Weise einfach einige Denkanstöße ins Rennen werfen konnte, statt gleich einen vollen Artikel zu irgendeinem Aspekt des Themas ausformulieren zu müssen, was mir auch recht gut entgegen kam. Einen eigenen Artikel schrieb ich dann zwar auch noch, aber ob ich das schaffen würde, war Anfang des Monats noch alles andere als sicher.

Auf meinen Eröffnungsbeitrag folgten dann tatsächlich einige ganz unterschiedliche und durchaus interessante Beiträge und Auslegungen zum Thema „Geschenke“ und „Spaß“ oder beidem.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Karneval der Rollenspiel-Blogs, Rollenspiel-Sonstiges

[Karneval der Rollenspielblogs] Dezember 2017: Geschenke und der Plotverlauf

Der Karneval der Rollenspielblogs existiert eigentlich bereits seit etwa 6 Jahren, also ungefähr so lange wie dieser Blog, aber obwohl ich mir flüchtig bewusst war, dass es ihn gab, und obwohl mich das eine oder andere Thema davon durchaus interessiert hätte, wenn ich (immer zu spät, um noch teilzunehmen) davon erfuhr, ist der gesamte Karneval bisher doch immer völlig an mir vorbeigegangen. Diesen Monat ändere ich das endlich und beteilige mich nicht nur zum ersten Mal mit einem eigenen Beitrag, sondern habe, weil sich sonst niemand anderes dafür fand, die Aktion, die im Dezember den Titel „Geschenkter Spaß“ trägt, auch gleich ausgerichtet.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Karneval der Rollenspiel-Blogs, Rollenspiel-Sonstiges

Systemvorstellung: Geh nicht in den Winterwald

Gestern haben wir mit unserer Indie-Gruppe eine Runde „Geh nicht in den Winterwald“ gespielt. Dieses regelleichte Indie-RPG von Clint und Cassie Krause erschien im englischen Original als „Don’t Walk in Winter Wood“ und wird auf Deutsch von System Matters verlegt.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, Systemvorstellungen

[RPG-Blog-O-Quest] Dezember 2017: „Ausblick auf 2018“

RPG-Blog-O-Quest

Ursprünglich von Greifenklaue und Würfelheld ins Leben gerufen, hatten die beiden Gründer in den letzten Monaten ihre RPG-Blog-O-Quest in andere Hände gegeben. Nachdem nach einer längeren Pause im November Würfelheld wieder selbst das Fragestellen übernahm, ist jetzt im Dezember wieder Greifenklaue an der Reihe. Seine Fragen und Lückentexte widmen sich dem Thema „Ausblick auf 2018„.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

[Karneval der Rollenspielblogs] Dezember 2017: „Geschenkter Spaß“ – Eröffnungsbeitrag

Gerade erst letztens noch habe ich in meinem Beitrag zur RPG-Blog-O-Quest im November geschrieben, dass ich mich noch nie am Karneval der Rollenspielblogs beteiligt habe. Und nur wenige Wochen später beteilige ich mich – beteilige mich nicht nur, sondern richte das Ding auch gleich noch aus? Wie kommt’s?
Weiterlesen

40 Kommentare

Eingeordnet unter Karneval der Rollenspiel-Blogs, Rollenspiel-Sonstiges

51. MuRoCo: Kurzbericht

Der MuRoCo ist der „Mutterstädter Rollenspiel-Convent“, der zweimal im Jahr vom Jugendtreff Mutterstadt in dem kleinen Ort bei Ludwigshafen veranstaltet wird. In den späten 1990er- und frühen 2000er-Jahren war ich regelmäßig dort, aber irgendwann schlief das ein. Gute Freunde von damals waren zum 50. Jubiläums-Con im April nach Jahren erstmals wieder dort, und von ihnen kam jetzt der Anstoß, sich doch wieder einmal auf dem MuRoCo zu treffen, ganz wie früher.

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Pen & Paper, Rollenspiel-Cons, Rollenspiel-Sonstiges

[RPG-Blog-O-Quest] November 2017: „Blogtouren“

RPG-Blog-O-Quest

Ursprünglich von Greifenklaue und Würfelheld ins Leben gerufen, hatten die beiden in den letzten Monaten ihre RPG-Blog-O-Quest in andere Hände gegeben. Doch jetzt im November hat nach einer längeren Pause Würfelheld wieder selbst das Fragestellen übernommen, und zwar widmen die Fragen sich dem Thema „Blogtouren„.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

Systemvorstellung: Blades in the Dark

In den Kommentaren zu meinem Follow-Friday-Beitrag über die Highlights des Monats September hat Papierheldin mich gebeten, einen ersten Eindruck zu dem PbtA-Ableger „Blades in the Dark“ abzugeben. Da ich den nicht einfach in die Kommentare packen wollte, ist hier ein eigener Eintrag zu dem Thema. Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, Systemvorstellungen

[RPG-Blog-O-Quest] Oktober 2017: „Finsteres“

RPG-Blog-O-Quest

Nachdem ich letzten Monat selbst die vor zwei Jahren von Greifenklaue und Würfelheld ins Leben gerufene RPG-Blog-O-Quest ausrichten durfte, habe ich nun das Staffelholz an Gloria von Nerd-Gedanken weitergegeben. Passend zum Gruselmonat Oktober beschäftigt sich die Quest diesmal mit dem Thema „Finsteres und Finsterlinge„. Es ist die 25. Quest, und ich kann mit Stolz sagen, dass ich in den vergangenen 2 Jahren keinen einzigen Monat und kein einziges Thema ausgelassen habe, auch wenn es gelegentlich arg knapp zum Monatsende wurde oder sich meine Antwort ein-, zweimal sogar in den Folgemonat hinein verzögerte, Schande über mich. Aber natürlich möchte ich mich auch diesen Monat wieder beteiligen, und dank des Feiertags morgen komme ich sogar tatsächlich ziemlich früh zum Antworten. Daher also wieder gleich schon wieder ein Blog-O-Quest-Beitrag von mir, kaum dass ich den vorigen veröffentlicht habe.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

[RPG-Blog-O-Quest] September 2017: „Charaktere“ – die Antworten

RPG-Blog-O-Quest

Jetzt ist der September vorüber, und meine erste selbst gestellte RPG-Blog-O-Quest, eine Blog-Aktion, die vor nunmehr zwei Jahren von Greifenklaue und Würfelheld ins Leben gerufen wurde, ist vorüber. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, die Quest auszurichten, weil das Thema, das ich mir ausgesucht hatte, eines war, das mir auch selbst am Herzen lag, zu dem mir selbst eine Menge einfiel und von dem ich sehr interessiert daran war, was die anderen Mitglieder der deutschen RPG-Blogger-Szene wohl dazu zu sagen hätten. Und zwar ging es um Charaktere.

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

[RPG-Blog-O-Quest] September 2017: „Charaktere“

RPG-Blog-O-Quest

Nachdem ich diesen Monat die Ehre habe, die von Greifenklaue und Würfelheld ins Leben gerufene RPG-Blog-O-Quest ausrichten zu dürfen, möchte ich selbst die Fragen natürlich auch beantworten; ich wollte nur nicht vor den anderen Teilnehmern ins Rennen gehen. Dass ich diesen Monat mit meinem Beitrag also das Schlusslicht bilde und meinen Post ganze 5 Minuten vor der Deadline veröffentliche, ist daher tatsächlich Absicht und nicht meinem chronischen Zeitmangel geschuldet.

Wie man im Fragestellbeitrag ja schon sehen konnte, waren Charaktere der Fokus der diesmonatigen Quest.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

[RPG-Blog-O-Quest] September 2017: „Charaktere“ – die Fragen

RPG-Blog-O-Quest

Schon vor einigen Monaten gaben die beiden Gründer der RPG-Blog-O-Quest, Greifenklaue und Würfelheld, die Blogaktion zum ersten Mal frei und legten die Themenfindung und die Fragestellung des Monats in andere Hände als ihre eigenen. Im Sepetember habe ich die Ehre, das Quest-Staffelholz übernehmen zu dürfen, und das Thema, das ich mir für „meine“ Quest ausgesucht habe, lautet „Charaktere“. Eigentlich wären mir zur der Materie durchaus noch ein paar Fragen mehr eingefallen, aber es dürfen ja nur 5 + Bonusfrage sein, das muss reichen.

Weiterlesen

38 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

[Follow Friday] FF48: „Mein Highlight im August 2017“

Wie jeden Freitag stellt Fiktive Welten der deutschen Blogosphäre im Rahmen des Follow Friday eine Frage. Und da wir uns am Monatsende befinden, lautet sie wie üblich um diese Zeit:

Was war dein Highlight im August 2017 oder: Welcher Titel hat euch im August überzeugt?

Weiterlesen

13 Kommentare

Eingeordnet unter Follow Friday, Ganz was anderes, Lesen, Systemvorstellungen

Drachenzwinge-Con 2017

Dass ich regelmäßig auf die Tanelorn-Treffen fahre und hinterher meist zumindest einen Kurzbericht von den dort gespielten Runden zu verfassen versuche, ist ja kein Geheimnis. Dieses Jahr gab es aber eine Neuheit für mich, und zwar habe ich Anfang Mai zum ersten Mal an der von der Drachenzwinge einmal im Jahr veranstalteten DZ-Con teilgenommen. Das war eine sehr coole Erfahrung, vor allem, weil der Teilnehmerkreis sich doch um einiges von den üblichen Verdächtigen der Tanelorn-Treffen unterschied und ich so zahlreiche sehr nette neue Leute kennenlernen konnte, aber auch, weil die DZ-Con einen Tag länger geht als die Tanelorn-Treffen und es so mehr Gelegenheit zum Spielen gibt. Schön war, dass ich wenigstens die Location schon kannte, weil das Gut Dankerode ja auch der Ausweichort für das Tanelorn-Treffen im Februar gewesen war.
Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter DZ-Con, Indie-RPGs, LIRP, Pen & Paper, Rollenspiel-Sonstiges

[RPG-Blog-O-Quest] August 2017: „Spielleiter“

RPG-Blog-O-Quest

Seit die RPG-Blog-O-Quest auch für andere Fragesteller geöffnet wurde, haben ihre Gründer Würfelheld und Greifenklaue schon mehrere Male die Ausrichtung der Quest aus der Hand gegeben. So auch im August wieder: Diesmal kommen die 5+1 Fragen von Jaegers.Net, der sich mit dem Thema „Spielleiter“ beschäftigt.

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest