Archiv der Kategorie: Karneval der Rollenspiel-Blogs

[Karneval der Rollenspielblogs] Januar 2018: „Anfänge und Übergänge“ – Eröffnungsbeitrag

Nachdem ich letzten Monat bereits als Organisatorin des Karnevals fungierte, der im Dezember unter dem Titel „Geschenkter Spaß“ lief (eine Zusammenfassung aller Beiträge zum Thema findet sich hier), gehöre ich im Januar gleich schon wieder zu den Veranstaltern. Ich hatte im Forum bei der Diskussion um neue Themen nämlich den Vorschlag gemacht, für den Januar, da dieser Monat ja der Beginn des Jahres ist, als Überschrift vielleicht den Begriff „Anfänge“ oder „Übergänge“ (weil man ja von einem Jahr ins andere wechselt) zu wählen. Nachdem diese Idee im Raum stand, steckte ich mit Niniane von storiesandcharacters, die ich schon seit einigen Jahren kenne, die Köpfe zusammen, und wir beschlossen, uns des Januars gemeinsam anzunehmen.
Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Karneval der Rollenspiel-Blogs, Rollenspiel-Sonstiges

[Karneval der Rollenspielblogs] Dezember 2017: „Geschenkter Spaß“ – Abschlussbeitrag

Nachdem der eigentlich bereits seit 2011 bestehende Karneval der Rollenspielblogs in den letzten sechs Jahren komplett an mir vorübergegangen war, habe ich, als ich mich diesen Dezember in die Karnevalsgemeinde einreihte, gleich den Sprung ins kalte Wasser gewagt und mich nicht einfach nur mit einem Beitrag an einem monatlichen Thema beteiligt, sondern die Aktion auch gleich ausgerichtet.

Das lag zum einen daran, dass mich das Thema des Monats Dezember, „Geschenkter Spaß“, ziemlich interessierte, zum anderen aber auch, dass ich auf diese Weise einfach einige Denkanstöße ins Rennen werfen konnte, statt gleich einen vollen Artikel zu irgendeinem Aspekt des Themas ausformulieren zu müssen, was mir auch recht gut entgegen kam. Einen eigenen Artikel schrieb ich dann zwar auch noch, aber ob ich das schaffen würde, war Anfang des Monats noch alles andere als sicher.

Auf meinen Eröffnungsbeitrag folgten dann tatsächlich einige ganz unterschiedliche und durchaus interessante Beiträge und Auslegungen zum Thema „Geschenke“ und „Spaß“ oder beidem.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Karneval der Rollenspiel-Blogs, Rollenspiel-Sonstiges

[Karneval der Rollenspielblogs] Dezember 2017: Geschenke und der Plotverlauf

Der Karneval der Rollenspielblogs existiert eigentlich bereits seit etwa 6 Jahren, also ungefähr so lange wie dieser Blog, aber obwohl ich mir flüchtig bewusst war, dass es ihn gab, und obwohl mich das eine oder andere Thema davon durchaus interessiert hätte, wenn ich (immer zu spät, um noch teilzunehmen) davon erfuhr, ist der gesamte Karneval bisher doch immer völlig an mir vorbeigegangen. Diesen Monat ändere ich das endlich und beteilige mich nicht nur zum ersten Mal mit einem eigenen Beitrag, sondern habe, weil sich sonst niemand anderes dafür fand, die Aktion, die im Dezember den Titel „Geschenkter Spaß“ trägt, auch gleich ausgerichtet.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Karneval der Rollenspiel-Blogs, Rollenspiel-Sonstiges

[Karneval der Rollenspielblogs] Dezember 2017: „Geschenkter Spaß“ – Eröffnungsbeitrag

Gerade erst letztens noch habe ich in meinem Beitrag zur RPG-Blog-O-Quest im November geschrieben, dass ich mich noch nie am Karneval der Rollenspielblogs beteiligt habe. Und nur wenige Wochen später beteilige ich mich – beteilige mich nicht nur, sondern richte das Ding auch gleich noch aus? Wie kommt’s?
Weiterlesen

40 Kommentare

Eingeordnet unter Karneval der Rollenspiel-Blogs, Rollenspiel-Sonstiges