Schlagwort-Archive: würfellos

Itras By gewinnt den Deutschen Rollenspielpreis 2019!

itras by

Anders, als ich bei meinem Posting anlässlich des Drucks von Itras By im Februar dachte, habe ich dann doch keinen weiteren Beitrag mehr verfasst, als ich einige Wochen später meine eigenen beiden Exemplare des Buches (der normalen Hardcoverversion und der in Kunstleder gebundenen Limited Edition) in der Hand hielt, auch wenn das ein richtig tolles Gefühl war. Ich fand nämlich, das war zwar ein toller Moment für mich selbst, aber im großen Gesamtbild der Dinge dann doch nicht soooo mitteilungswürdig.

Aber jetzt muss ich doch nochmal ein Posting absetzen, denn Itras By hat den Deutschen Rollenspielpreis 2019 gewonnen!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges

Itras By ist gedruckt!

itras by

Ein voraussichtlich vorletztes kurzes Posting zum Thema „Itras By“, da ich mir gerade wieder mal ein Loch in den Bauch freue. In den Updates zum Kickstarter für die deutsche Version von Itras By, der Mitte Oktober erfolgreich finanziert wurde, hat Carsten von ProIndie, nachdem die zum Spiel gehörenden Karten schon vor ein paar Wochen bei den Unterstützern angekommen waren, gestern verkündet, dass die fertig gedruckten Bücher bei ihm angekommen sind. Noch hat er die Bücher nicht verschickt, das heißt noch halte ich selbst natürlich auch noch keines in der Hand, aber sonderlich lange kann es jetzt nicht mehr dauern. Zumindest die normale Hardcoverversion will er im Laufe dieser oder der nächsten Woche verschicken; die limitierte Sonderausgabe, an der man sich mit dem Pledge-Level „Wächter des Traumlichts“ beteiligen konnte, wird wohl noch ein bisschen länger dauern.

Mein Freude-Level wird nochmal ein gutes Stück in die Höhe schnellen, wenn ich „mein Baby“ final in den Händen halte (dann werde ich, wie ich mich kenen, auch garantiert nicht umhin können, nochmal ein Posting zu dem Thema abzusetzen :)), aber alleine die Fotos von der 500 kg schweren Palette mit Büchern zu sehen, war schon richtig, richtig toll, auch und gerade, weil mir das so richtig schön bewusst machte, dass genau diese Bücher in den nächsten Tagen in den ganzen deutschsprachigen Raum verschickt werden und dann ganz viele Leute das Ergebnis von fünf Jahren Herzensangelegenheit in den Händen halten werden.

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges

Endspurt bei Itras By!

itras by

Der Kickstarter für die deutsche Version von Itras By geht  in den Endspurt. Vier Tage haben potentielle Interessenten noch, um das Projekt zu unterstützen und eventuelle weitere Stretchgoals zu erreichen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges

Itras By ist finanziert!

itras by

Nur ein kurzes Posting dismal, aber da ich mich gerade wie Bolle freue, muss ich das einfach loswerden: Der Kickstarter für die deutsche Version von Itras By hat sein erstes Fianzierungsziel erreicht. Dies bedeutete heute morgen die Freischaltung eines weiteren Pledge-Levels, „Wächter des Traumlichts“, mit dem man sich an einer strikt limitierten und wunderhübschen Sonderausgabe in schwarzem Kunstleder beteiligen kann.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges

Itras By kommt auf Deutsch

itras by

Ich habe ewig an der Übersetzung gesessen (etwas über 5 Jahre tatsächlich, wenn ich mich nicht völlig irre), aber was lange währt, wird endlich gut. Oder ich hoffe doch zumindest sehr, dass es gut geworden ist. Langer Rede kurzer Sinn: Der Kickstarter für die deutsche Version von Itras By ist seit heute online.
Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges

Session Diary: Itras By – Newsreel

How to break a plot, or: Why I never prepare Itras By adventures in detail

As it turns out, I do not only like to play Itras By at the Tanelorn meetings. I also ran a session at this year’s Drachenzwinge Convention, and as chance (or fate, or probably simply their interest) would have it, almost all participants either were players or game masters in the surrealist LIRP that took place on Sunday evening. It would have been all of them, but poor Narrenspiel fell ill unexpectedly, so another player, who did not participate in the LIRP, took her place. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter DZ-Con, English Language Entries, Indie-RPGs, Itras By - English, Pen & Paper

Session Diary: Itras By – Blue Roses

Back in February, I ran another Itras By scenario at the Tanelorn winter meeting. I gave a brief account of it in my Shortcuts report of that meeting, but I felt the urge to write an actual diary for the session, because it was lots of fun once more, and I have a feeling that the Itras By community out there might perhaps be interested.

¤¤¤¤¤

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter English Language Entries, Indie-RPGs, Itras By - English, Pen & Paper, Tanelorn-Treffen

Session Diary: Itras By – The Montavarde Camera

I kind of hinted to the English-speaking „Itras By“ community on the Web that I might translate my diary for the „Itras By“ session which we played at the Tanelorn summer meeting at some point. This is that point. So if you have read the German version, you already know the below text. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter English Language Entries, Itras By - English, Pen & Paper, Tanelorn-Treffen

Systemvorstellung – Itras By

Nachdem ich vor einigen Tagen von unserer sehr lustigen „Itras By“-Runde berichtet habe und mir dabei aufgefallen ist, dass ich da diverse Regeln und Settingaspekte zwar angerissen, aber nicht näher erklärt habe, folgt heute eine kurze Systemvorstellung. Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, Systemvorstellungen

Tanelorn Sommertreffen 2014: Itras By

Der nächste „Kurzbericht“ zum Tanelorn-Sommertreffen 2014 ist nun doch ein vollwertiges Diary geworden. Aber hey, diese sehr geniale Runde hatte es auch absolut verdient.

(An English version of this session diary may be found here.)

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Indie-RPGs, Pen & Paper, Tanelorn-Treffen