Schlagwort-Archive: Time of Seið

Drachenzwinge-Con 2019

Die Drachenzwinge-Convention 2019 war meine dritte, und mit dem ausgelagerten Tanelorn-Treffen 2017, dem Einhornwald 2018 sowie dem einen oder anderen privaten Aufenthalt auf Gut Dankerode zu Reitzwecken fühle ich mich in der Location inzwischen richtig heimisch. Wie immer lag die Con um den ersten Mai herum, wobei sie diesmal am Mittwoch begann und bis Sonntag dauerte.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter DZ-Con, Indie-RPGs, LIRP, Pen & Paper, Rollenspiel-Sonstiges

Systemvorstellung – Love in the Time of Seið

„Love in the Time of Seið“ ist ein spielleiterloses Indie-Spiel* von Mathjis Holter (ein in norwegischen RPG-Kreisen ziemlich bekannter Autor, unter anderem für das „erste echt norwegische RPG“, Draug) und Jason „Fiasco“ Morningstar.

Das Spiel ist in einem nordischen, wikingerartigen Low-Fantasy-Setting angesiedelt, und es werden immer dieselben 5 Charaktere gespielt: Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, Systemvorstellungen

Love in the Time of Seið (Wikingerdrama. Wintertreffen 2012)

Es begab sich einst, in einem Land weit im Norden, dass dem alternden König kein männlicher Erbe beschert worden war. Mit Sorge musste der König mit ansehen, wie das Nachbarland mit jedem Jahr stärker und reicher wurde, während sein eigenes Reich langsam zerfiel. Spannungen lagen in der Luft, zumal die beiden Länder noch nie die besten Freunde gewesen waren. Um das Überleben seines Reiches zu sichern, hatte der alte König nur eine Wahl – seine Tochter mit dem Jarl des Nachbarlandes zu verheiraten… Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Pen & Paper, Tanelorn-Treffen