[RPG-Blog-O-Quest] Dezember 2019: „Ausblick auf 2020“

RPG-Blog-O-Quest

Im Oktober 2015 riefen Greifenklaue und Würfelheld erstmals die RPG-Blog-O-Quest aus, eine Blogaktion, bei der unterschiedliche Ausrichter der deutschsprachigen Rollenspielblogszene jeden Monat fünf Fragen zu ganz unterschiedlichen RPG-Themen stellen. Traditionell widmet sich die Dezember-Quest einem Ausblick auf das neue und die Januar-Quest einem Rückblick auf das alte Jahr, und diesmal richtet Würfelheld die letzte Quest des Jahres aus.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

Einhornwald Herbsttreffen 2019

Letztes Jahr um diese Zeit fungierte der Einhornwald noch als Herbsttreffen der Drachenzwinge, aber inzwischen wird die kleine Anmeldungs-Con unabhängig organisiert. Die Abtrennung ändert aber nichts an den grundsätzlichen Modalitäten: Der Einhornwald findet immer noch auf Gut Dankerode statt und liegt terminlich um den 1. November herum, und die Einhorn-Thematik zieht sich auch weiterhin durch das Treffen. Zusätzlich zur Wahl des „Einhorns des Tages“ und Einhorn-Dekorationen auf einem zentralen Tisch im großen Saal hatten einige Teilnehmer diesmal sogar Bleistifte mit Einhorn-Motiv, glitzernde Würfel und aufblasbare Getränkehalter in Einhornform als Goodies für alle mitgebracht, und es gab nicht nur die übliche Auswahl, sondern auch Unicorn Froot Loops zum Frühstück. Außerdem tauchten diesmal tatsächlich ein paar mehr Teilnehmerinnen mit Einhorn-Haarreifen, -Mützen und sogar einem Einhorn-Onesie auf, und von dem neu erschienenen und sehr spaßigen Kartenspiel „Unstable Unicorns“ gab es gleich zwei Exemplare auf der Con, die in der rundenfreien Zeit auch sehr gerne und viel gespielt wurden. Klar, das waren bis auf das Kartenspiel alles nur Gags, aber eben kleine, nette Gags, die irgendwie zur besonderen Atmosphäre der Veranstaltung beitrugen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Indie-RPGs, LIRP, Pen & Paper, Rollenspiel-Cons, Rollenspiel-Sonstiges

[RPG-Blog-O-Quest] November 2019: „50. Jubiläum“

Erst letzten Monat schrieb ich noch, dass genau vier Jahre seit der Gründung der RPG-Blog-O-Quest durch Greifenklaue und Würfelheld  im Oktober 2015 vergangen seien. Die vier Jahre waren kein eigenes Questthema wert, die 50. Ausgabe der Quest jetzt im November 2019 jedoch schon, und so stellt Gründervater Greifenklaue seine Fragen für diesen Monat unter das Thema „Jubiläum„. Wie immer stellt bei der Quest entweder einer der Gründer-Blogs oder ein anderer Blog aus der deutschsprachigen Rollenspielszene fünf Fragen zu einem bestimmten Thema, die dann in den jeweiligen Blogs, VLogs, als Kommentare unter dem ursprünglichen Beitrag oder im RSP-Blogs-Forum beantwortet werden, und ich bin sehr stolz, dass ich in 50 Quests bisher tatsächlich keine einzige ausgelassen habe.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

Miami Files – Changes 2

20. Januar

Ich bin ein paar Tage nicht zum Schreiben gekommen. Ich habe auch immer noch viel um die Ohren, aber Zeit für einen Tagebucheintrag muss jetzt sein.
Bevor ich ins Detail gehe: Die Störung unserer Verhandlungen mit Mr. Jimanez war kein Zufall. Adlene lässt uns von seinen Geistern beobachten und stört systematisch unsere Anstrengungen. Aber davon gleich mehr.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fate, Miami Files, Pen & Paper

[Karneval der Rollenspielblogs] Oktober 2019: „Reisen“ – Abschlussbeitrag

Wie immer möchte ich nach dem Ende des von mir ausgerichteten Karnevals der Rollenspielblogs – allerdings diesmal einige Tage später als sonst – eine Nachbetrachtung und eine Zusammenfassung zum monatlichen Umzug abgeben. Im Oktober 2019 war das von mir in meinem Einführungspost ausgeschriebene Thema „Reisen“, was es zwar so ähnlich schon einmal gab, aber zum einen ist das über sechs Jahre her und zum anderen firmierte der damalige Karneval unter dem Titel „Über Stock und über Stein – Reisen und die Wildnis“ und verfolgte so eine leicht andere Stoßrichtung. Deswegen fand ich es durchaus legitim, das Thema mit leicht neuem Ansatz wieder aufs Tapet zu bringen. (Letztes Jahr ging es mir mit dem Karneval zum Thema „Stimmung“ ja ganz ähnlich, dass ich da einen bereits einmal dagewesenen Titel neu aufgriff, aber auch da war der Fokus hoffentlich anders genug, um die Wiederholung zu rechtfertigen.)

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Karneval der Rollenspiel-Blogs, Rollenspiel-Sonstiges

[Karneval der Rollenspielblogs] Oktober 2019: Rollenspielläden anderswo

Diesen Monat richte ich selbst den Karneval der Rollenspielblogs aus, deswegen möchte ich jetzt, zum Ende des Monats, zumindest selbst auch einen kleinen Beitrag zum Thema „Reisen“ liefern.

Dabei könnte ich jetzt über denkwürdige Dinge schreiben, die meine Charaktere auf Reisen erlebt haben, oder darüber philosophieren, wie man Reisen im Rollenspiel interessant gestaltet oder vielleicht ein paar Plothooks ausarbeiten. Aber stattdessen möchte ich die Sache doch etwas persönlich halten und darüber berichten, was für unterschiedlichen Rollenspielläden ich auf meinen Reisen bisher so begegnet bin.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Karneval der Rollenspiel-Blogs, Rollenspiel-Sonstiges

[RPG-Blog-O-Quest] Oktober 2019: „Erotik“

Nachdem ich letzten Monat selbst die RPG-Blog-O-Quest ausgerichtet habe, ist das Staffelholz der ursprünglich von Greifenklaue und Würfelheld ins Leben gerufenen Blogaktion jetzt wieder weitergewandert. Bei der Quest stellt entweder einer der Gründer-Blogs oder ein anderer Blog aus der deutschsprachigen Rollenspielszene fünf Fragen zu einem bestimmten Thema, die dann in den jeweiligen Blogs, VLogs, als Kommentare unter dem ursprünglichen Beitrag oder im RSP-Blogs-Forum beantwortet werden. Diesen Monat, genau vier Jahre nach Gründung der Aktion, beschäftigt Gloria von Nerd-Gedanken sich mit dem spannenden Thema Erotik.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

[Karneval der Rollenspielblogs] Oktober 2019: „Reisen“ – Eröffnungsbeitrag

Nach über einem Jahr Pause beim Ausrichten sowie dem ganzen bisherigen Jahr 2019 Pause beim Beteiligen habe ich  jetzt im Oktober 2019 wieder einmal die Ehre und das Vergnügen, den Karneval der Rollenspielblogs zu gestalten. Die Fragestellung, die ich der deutschen Rollenspielbloggerszene diesmal zur Diskussion stellen möchte, kann man auf den ersten Blick vielleicht mehr unter spielleiterischen Gesichtspunkten beleuchten, aber ich hoffe, es gibt auch aus Spielersicht Dinge darüber zu sagen. Das Thema, für das ich zum Nachdenken anregen möchte, lautet:

Reisen

Anders als die letzten beiden Male, als ich Umzüge ausgerichtet habe (im Dezember 2017 und im Januar 2018) sehe ich diesmal keine Möglichkeit, das Thema in unterschiedliche Abschnitte zur Charakterebene, der Abenteuerebene, der Metaebene und der echten Welt aufzuteilen. Stattdessen möchte ich einfach einige Fragen und Anregungen zum Reisen im Rollenspiel in den Raum werfen.

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Karneval der Rollenspiel-Blogs, Rollenspiel-Sonstiges

[RPG-Blog-O-Quest] September 2019: „Planung“

Nachdem der September schon wieder fast am Ende angelangt ist, möchte ich meine Antworten zur diesen Monat wieder einmal von mir selbst ausgerichteten RPG-Blog-O-Quest nun auch noch veröffentlichen. Dass ich bei dieser 48. Ausgabe der im Oktober 2015 von Greifenklaue und Würfelheld ins Leben gerufenen Aktion meinen Beitrag erst spät poste und quasi den Abschluss des Monats bilde, habe ich letztes und vorletztes Jahr, als ich auch schon Questen ausgerichtet habe, ja auch schon so gemacht. Hier jedenfalls meine Antworten – ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

Tanelorn-Sommertreffen 2019: Kurzbericht

Vor knapp einem Monat fand auf der Jugendburg Hessenstein das traditionelle Tanelorn-Sommertreffen statt. Nachdem ich zuletzt im Februar 2018 bei einem Treffen gewesen war und sowohl das Sommertreffen 2018 als auch das Wintertreffen 2019 verpasst hatte, war meine Vorfreude besonders groß – nicht nur wegen der Runden, sondern auch wegen einer ganzen Reihe von Tanelornis, die ich eben nur auf den Treffen sehe. Wie immer war das Treffen sehr schön und für meinen Geschmack ein bisschen zu kurz: Ich habe jedesmal das Gefühl, dass wir doch gerade erst angekommen sind, wenn es schon wieder ans Abfahren geht. Das Essen war diesmal etwas besser als im Winter ’18, hatte ich den Eindruck, und ich hatte mich auch an die umgebauten Zimmer soweit gewöhnt – nur die Tür zum Kaminzimmer erwartete ich irgendwie immer noch da, wo sie früher war, und ich bedauere es weiterhin sehr, dass das Kaminzimmer keine Möglichkeit mehr zum gemütlichen Beisammensein bietet wie früher. Aber es war ja Sommer, da konnte man ganz gut draußen sitzen – und auch der Stuhlkreis im Foyer wurde wieder eifrig genutzt.
Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Pen & Paper, Tanelorn-Treffen

[RPG-Blog-O-Quest] September 2019: „Planung“ – die Fragen

RPG-Blog-O-Quest

Es ist jetzt das dritte Mal, dass ich eine RPG-Blog-O-Quest ausrichte. Jeweils im September der letzten beiden Jahre hatte ich schon einmal die Ehre, die von Greifenklaue und Würfelheld ins Leben gerufene RPG-Blog-O-Quest ausrichten zu dürfen: 2017 ging es um „Charaktere“, während 2018 das Thema „Locations“ folgte. Dass es dieses Jahr wieder der September geworden ist, war nicht direkt Absicht, bot sich aber an – auch wenn ich hiermit jetzt den offiziellen Disclaimer ‚bli chasaka‘ folgen lasse: Nur weil ich es zum dritten Mal mache, heißt das explizit nicht, dass es damit zur Tradition wird und ich von jetzt ab jeden September die Blog-O-Quest ausrichten muss. (Falls ich es doch tun sollte, dann nur aus Spaß und nicht aus Verpflichtung.)

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

[RPG-Blog-O-Quest] August 2019: „Genderswapping“

Bei der RPG-Blog-O-Quest (einer Blogaktion, die im Oktober 2015 von Greifenklaue und Würfelheld ins Leben gerufen wurde) geht es darum, dass dem deutschsprachigen Rollenspielvolk von unterschiedlichen Ausrichtern Monat für Monat fünf Fragen zu ganz unterschiedlichen RPG-Themen gestellt werden, deren Antworten dann werden auf Blogs, Vlogs und in Podcasts etc. veröffentlicht werden. Inzwischen sind wir bei der 47. Ausgabe der Quest angekommen, bei der diesmal Runway61 die Federführung übernommen hat. Dabei fragt er nach Genderswapping, also dem Spielen von Charakteren eines anderen Geschlechts als dem eigenen.

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Pen & Paper

[RPG-Blog-O-Quest] Juli 2019: „Flieger, Piloten und Schiffe“

Die RPG-Blog-O-Quest ist eine Blogaktion, die im Oktober 2015 von Greifenklaue und Würfelheld ins Leben gerufen wurde und bei der dem deutschsprachigen Rollenspielvolk von unterschiedlichen Ausrichtern Monat für Monat fünf Fragen zu ganz unterschiedlichen RPG-Themen gestellt werden. Die Antworten dazu werden dann auf Blogs, Vlogs und in Podcasts etc. veröffentlicht. Für die 46. Ausgabe der Quest hat Gründervater Greifenklaue wieder einmal selbst die Ausrichtung übernommen und fragt nach Schiffen, Fliegern und Piloten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Pen & Paper

Projekt ABC: Ü wie …


Seit Jahresbeginn begleitete mich das „Projekt ABC„, eine Blogaktion, die diesmal von dem Foto- und Buchblogger Wortmann durchgeführt wurde und die es es vor genau zehn Jahren, damals organisiert von dem Blog Blog „Kerkis Farbkleckse„, schon einmal gab. Die Aufgabe war es, kreativ zu werden und Woche für Woche ein Foto zum gerade fälligen Buchstaben des Alphabets zu posten. Auf meinem Zweitblog Timber’s Travels tat ich dies mit Bildern von meinen Reisen und Ausflügen, während ich hier auf Timber’s Diaries Fotos mit Rollenspielbezug zeigte. Nachdem das ‚echte‘ Alphabet schon vor drei Wochen abgearbeitet war und danach noch eine Zugabe in Form der Umlaute folgte, ist das Projekt jetzt aber wirklich am Ende angekommen, und heute fehlt nur noch das

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Pen & Paper, Projekte, Rollenspiel-Sonstiges

Miami Files – Changes 1

18. Oktober

Cicerón Linares hat uns kontaktiert und um ein Treffen gebeten. Natürlich gehen wir hin, wir haben keinen Grund abzulehnen oder eine Falle zu vermuten – wir haben mit dem Mann und seiner Gang ja bisher keinen Zwist.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fate, Miami Files, Pen & Paper

Projekt ABC: Ö wie …

Seit Jahresbeginn läuft das „Projekt ABC„: eine Blogaktion, die es vor genau zehn Jahren, damals organisiert von dem Blog Blog „Kerkis Farbkleckse„, schon einmal gab und die diesmal von dem Foto- und Buchblogger Wortmann durchgeführt wird. Dabei soll jede Woche ganz frei nach Kreativität ein Foto zum gerade fälligen Buchstaben des Alphabets gepostet werden. Auf meinem Zweitblog Timber’s Travels tue ich dies mit Bildern von meinen Reisen und Ausflügen, während ich hier auf Timber’s Diaries Fotos mit Rollenspielbezug verwende. Wir sind inzwischen in der vorletzten Woche des Projektes, und zwar – da es nicht nur um das reine Alphabet ging, sondern auch die Umlaute Teil des Aufgaben sind – bei :

Weiterlesen

16 Kommentare

Eingeordnet unter Pen & Paper, Projekte, Rollenspiel-Sonstiges

Projekt ABC: Ä wie …

Das „Projekt ABC“ ist eine Blogaktion, die seit Jahresbeginn läuft und diesmal von dem Foto- und Buchblogger Wortmann organisiert wird, nachdem das Blog „Kerkis Farbkleckse“ vor genau 10 Jahren schon einmal zu dieser Aktion aufgerufen hatte. Damals wie heute geht es darum, dass die teilnehmenden Blogger kreativ werden und Fotos zu den jeweils fälligen Buchstaben des Alphabets zu posten. Auf meinem Zweitblog Timber’s Travels tue ich dies mit Bildern von meinen Reisen und Ausflügen, während ich hier auf Timber’s Diaries passende Rollenspiele aus unserer Sammlung vorstelle. Leider ist das Projekt inzwischen schon fast am Ende angekommen, und es fehlen nur noch die Umlaute. Damit sind wir heute bei:

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Pen & Paper, Projekte, Rollenspiel-Sonstiges

Projekt ABC: Z wie …

Schon seit Jahresbeginn begleitet mich das „Projekt ABC„, eine von dem Foto- und Buchblogger Wortmann organisierte Blogaktion, die es 2009, damals unter der Ägide des Blogs „Kerkis Farbkleckse„, schon einmal gab. Damals wie heute sind die teilnehmenden Blogger aufgefordert, jede Woche ein Foto zum gerade fälligen Buchstaben des Alphabets zu posten, was ich auf meinem Zweitblog Timber’s Travels mit Bildern von meinen Reisen und Ausflügen tue, während ich hier auf Timber’s Diaries passende Rollenspiele aus unserer Sammlung vorstelle. Inzwischen sind wir am Ende des regulären Alphabets angekommen; damit geht es heute um:

Weiterlesen

16 Kommentare

Eingeordnet unter Pen & Paper, Projekte, Rollenspiel-Sonstiges

[RPG-Blog-O-Quest] Juni 2019: „Crossover“

Die RPG-Blog-O-Quest, eine Blogaktion, die im Oktober 2015 von Greifenklaue und Würfelheld ins Leben gerufen wurde, findet inzwischen zum 45. Mal statt. Anfangs nur von den beiden Gründern selbst, dann regelmäßig auch von anderen Bloggern aus der Szene, werden dem deutschsprachigen Rollenspielvolk im Zuge der Queste jeden Monat fünf Fragen zu ganz unterschiedlichen RPG-Themen gestellt und dann auf Blogs, Vlogs und in Podcasts etc. beantwortet. Diesen Monat kommt die Queste von Seanchui und widmet sich dem Thema Crossover im Rollenspiel. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rollenspiel-Sonstiges, RPG-Blog-O-Quest

Projekt ABC: Y wie …

Das „Projekt ABC“ ist eine Blogaktion, die 2009 schon einmal von dem Blog „Kerkis Farbkleckse„, durchgeführt wurde und jetzt, zum 10-jährigen Jubiläum, von dem Foto- und Buchblogger Wortmann organisiert wird. Seit Anfang des Jahres haben die teilnehmenden Blogger die Aufgabe, jede Woche ein Foto zum gerade fälligen Buchstaben des Alphabets zu posten – eine Aufforderung, der ich auf meinem Zweitblog Timber’s Travels mit Bildern von meinen Reisen und Ausflügen tue, während ich hier auf Timber’s Diaries hingegen meist passende Rollenspiele aus unserer Sammlung vorstelle. Die Zielgerade wird kürzer; heute geht es um:

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Pen & Paper, Projekte, Rollenspiel-Sonstiges